Darf ich Sie berühren?

 

Hier geht es um die Liebe – die Liebe zu unserem Körper, unseren Gefühlen, unserer Sexualität. Es geht um achtsame Berührung – um Nähe und Austausch, die Entdeckung von Sinnlichkeit und Erotik. Und es geht um Erfüllung – alles zu leben, wonach wir uns sehnen und was in uns steckt.

 

Silent Touch verbindet den Genuss der Berührung mit der absichtslosen Stille des Herzens. Der Schlüssel dazu ist Achtsamkeit und Meditation.

 

Als tantrischer Masseur begleite ich Frauen in ihre ganz persönliche Welt der Sinnlichkeit, Erotik und Sexualität – eine respektvolle Begegnung auf Augenhöhe, bei der jede Frau selbst entscheidet, was ihr gut tut, wie sie berührt werden möchte und wo sie ihre Grenzen gewahrt haben möchte.

 

Intime Berührungen brauchen einen geschützten Raum und das Vertrauen, aufgehoben, respektiert und geliebt zu sein – genau so, wie wir im Moment sind. Das gilt sowohl für die Frauen, die ich massiere als auch für mich selbst.

 

Lernen Sie mich kennen: Einmal im Monat biete ich einen offenen Info- und Erlebnisabend, bei dem ich über Tantrische Massage, Sexualbegleitung und Slow Sex erzähle. Durch kleine Übungen können Sie die Qualität meiner Arbeit erspüren und mir Fragen zu meinem Angebot stellen.

 

Natürlich können Sie auch direkt zu mir kommen.

 

Ich freue mich auf unsere Begegnung!

 

Ihr Joseph